Peugeot 107 Black & Silver Edition - Neues Sondermodell mit nobler Ausstattung | Medien Peugeot Deutschland

Peugeot 107 Black & Silver Edition - Neues Sondermodell mit nobler Ausstattung

download-pdf
download-image
download-all
Do, 28/01/2010 - 00:00
  • Trend: Kleinwagen kombiniert mit hochwertiger Ausstattung
  • Luxus: Leder/Alcantara-Polster, Klimaanlage und CD-Radio
  • Preis: 107 Black & Silver Edition ab 12.800 Euro erhältlich


Peugeot setzt frische Impulse im Kleinwagen-Segment. So erweitert die Löwenmarke die Angebotspalette des 107 ab sofort um das Sondermodell Black & Silver Edition. Damit liegt die Löwenmarke im Trend für Fahrzeuge mit sparsamen Motoren und hochwertiger Ausstattung.

Der 107 Black & Silver Edition basiert auf dem Ausstattungsniveau Filou, das bereits über eine elektrische Servolenkung, ein höhenverstellbares Lenkrad, elektrische Fensterheber vorne, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung sowie eine im Verhältnis 50:50 geteilt umklappbare Rücksitzlehne verfügt.

Der Black & Silver Edition verhelfen Leder/Alcantara-Sitzpolster, ein Schaltknauf aus Leder, ein Drehzahlmesser und ein Lederlenkrad zu einem sportlich-luxuriösen Ambiente. Hohen Komfort bieten eine manuelle Klimaanlage sowie ein hochwertiges CD-Radio.

Äußerlich erkennbar ist das Sondermodell an den Black & Silver Edition-Schriftzügen auf den vorderen Türen, den 14-Zoll-Leichtmetallfelgen vom Typ „Karlova“ sowie an den beiden Metallic-Farben „Gallium Grau“ oder „Caldera Schwarz“.

Erhältlich ist der 107 Black & Silver Edition sowohl als Drei- wie auch als Fünftürer, jeweils mit Schaltgetriebe. Der agile 1.0 Liter große Dreizylinder-Benziner mit 50 KW (68 PS) sorgt für viel Fahrspaß und verbraucht im Durchschnitt nur 4,5 Liter auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von lediglich 106 g/km entspricht.

Der Preis für den Dreitürer beträgt 12.350 Euro, der Fünftürer kostet 12.800 Euro. Die verfügbaren Sonderausstattungen sind ESP für 420 Euro sowie Vorhangairbags für 260 Euro.

Scroll