Peugeot 508 HYbrid4 - Dritter Löwe mit Full-Hybrid-Diesel ab sofort bestellbar | Medien Peugeot Deutschland

Peugeot 508 HYbrid4 - Dritter Löwe mit Full-Hybrid-Diesel ab sofort bestellbar

download-pdf
download-image
download-all
Di, 12/06/2012 - 00:00
  • Einstiegspreis ab 38.850 Euro mit umfangreicher Serienausstattung
  • Vorbildlich in puncto Leistung, Technologie und Umwelteffizienz
  • ADAC bestätigt Sparpotential der HYbrid4-Technologie


Die Löwenmarke setzt ihre Effizienz-Strategie fort: Nach 3008 HYbrid4 und 508 RXH bringt Peugeot nun als dritten Full-Hybrid-Diesel den 508 HYbrid4 auf den Markt. Zu einem Einstiegspreis ab 38.850 Euro kann die Limousine mit exklusiver Top-Ausstattung ab sofort bestellt werden. Damit unternimmt Peugeot einen weiteren Schritt zur Höherpositionierung der Marke und stellt seine Ambitionen unter Beweis, Marktführer bei Diesel-Hybriden zu sein.

Die modular aufgebaute HYbrid4-Technologie kombiniert einen 2.0 Liter HDi FAP mit 120 kW (163 PS) vorne mit einem 27 kW (37 PS) Elektromotor hinten. Die Hybrid-Technologie ist serienmäßig mit einem STOP & START-System der neuesten Generation und dem elektronisch gesteuerten 6-Gang-Schaltgetriebe EGS6 ausgestattet. Über einen Drehschalter stehen die vier Antriebsmodi AUTO, ZEV, 4WD und SPORT zur Verfügung. Die einzigartige Verbindung aus Dieselmotor und Elektroantrieb erlaubt nicht nur den Antrieb aller vier Räder, sondern auch rein elektrisches und damit emissionsfreies Fahren auf Kurzstrecken. Mit einer Systemleistung von maximal 147 kW (200 PS) verbraucht der Peugeot 508 HYbrid4 im Normzyklus 3,6 l/100 km, was einem CO2-Ausstoß von nur 95 g/km entspricht.

Langstreckenkomfort durch Top-Ausstattungsniveau

Auch in Sachen Komfort hat der 508 HYbrid4 einiges zu bieten: Auf dem deutschen Markt wird die Limousine in der höchsten und damit besonders edlen und luxuriösen Ausstattungslinie Allure angeboten. Kunden profitieren von einer hochwertigen Serienausstattung mit unter anderem elektrischer Feststellbremse, akustische und visuelle Einparkhilfe, Audioanlage, Bordcomputer sowie Navigations- und Telematik-System inkl. PEUGEOT Connect Box. Komfortsitze vorn mit ausziehbarer Oberschenkelauflage und 2-Zonen-Klimaautomatik garantieren entspanntes Reisen.

ADAC bestätigt Sparpotential der HYbrid4-Technologie

Dass die Hybrid4-Technologie vorbildliche Werte in Sachen Umwelteffizienz erreicht, hat sich jetzt bei einem Praxistest des ADAC bestätigt. Dabei wurden die Verbräuche eines Peugeot 3008 HYbrid4 und die eines konventionellen Dieselfahrzeugs im Raum München im Taxi-Alltag auf unterschiedlichen Fahrstrecken gemessen. Demnach verbraucht der Peugeot 3008 HYbrid4 ein Drittel weniger als das klassisch angetriebene Taxi auf der Verbrauchsstrecke.

Der neue Full-Hybrid-Diesel stellt damit eindrucksvoll unter Beweis, dass sich souveräne Fahrleistungen und Effizienz nicht ausschließen.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den 508 HYbrid4: 3,6;
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 95
Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren

Scroll