Peugeot Deutschland - Neue Direktion "Vertrieb Privatkunden" | Medien Peugeot Deutschland

Peugeot Deutschland - Neue Direktion "Vertrieb Privatkunden"

download-pdf
download-image
download-all
Do, 04/03/2010 - 00:00
  • Oliver Lanzrath verantwortet jetzt drei Vertriebsregionen bundesweit
  • Geographische Zuordnung und Struktur Außendienst unverändert
  • Neue Direktion Vertrieb Netzentwicklung nimmt ebenfalls Arbeit auf


Oliver Lanzrath (49) verantwortet seit Jahresbeginn die neue Direktion „Vertrieb Privatkunden“. Der frühere Regionaldirektor Nord-Ost hat in dieser Funktion die Verantwortung für die bundesweit drei Vertriebsregionen von Peugeot Deutschland übernommen. Oliver Lanzrath arbeitet seit 1988 für Peugeot und war in vielen Vertriebsbereichen tätig, unter anderem in der Schweiz.

Die ehemaligen Regionaldirektoren Johannes Albrecht und Dietmar Folkerts haben neue Aufgaben im Konzern übernommen. Albrecht ist im Rahmen eines Konzernprojekts als Business Development Manager für den Kontakt mit großen Händlergruppen verantwortlich, Folkerts ist Gebietsdirektor Netzentwicklung bei Peugeot Deutschland. Dieser Funktionsbereich gehört zur neuen Direktion „Vertrieb Netzentwicklung“, deren Direktor demnächst benannt wird.

Die neue Struktur ist Bestandteil der im letzten Jahr begonnenen Neuorganisation des Vertriebs. Sie zielt auf eine Verkürzung der Entscheidungswege und eine höhere Reaktivität ab.

Scroll