Peugeot auf der Auto Shanghai 2015 - Kraftvoller Auftritt der Löwenmarke | Medien Peugeot Deutschland

Peugeot auf der Auto Shanghai 2015 - Kraftvoller Auftritt der Löwenmarke

download-pdf
download-image
download-all
Fr, 17/04/2015 - 00:00
  • Internationalisierung der …08-Modelle
  • Markteinführung des Peugeot 308 S in China
  • Peugeot 308 R HYbrid: Concept-Car mit 500 PS starkem Benzin-Hybrid-Antrieb


Angesichts eines Anstiegs des weltweiten Absatzes um +2,5 Prozent und eines deutlich über dem Marktniveau liegenden Wachstums in China tritt Peugeot auf der Auto Shanghai 2015 mit großer Entschlossenheit auf.

Auf dem 1.800 m2 großen Messestand präsentiert Peugeot in einem einzigartigen Ambiente mit sage und schreibe 14 Serienfahrzeugen und Concept Cars die jüngste und breiteste Modellpalette der Markengeschichte in China.

In Shanghai führt Peugeot zudem die Höherpositionierungs- und Internationalisierungsstrategie der Marke weiter.

Folgende Fahrzeuge verkörpern diesen Ansatz:

- der Peugeot 2008, das erste Global Car der 08-Modellfamilie von PEUGEOT, erhält nun in China den 1,6-Liter-THP-Motor;
- der neue Peugeot 308 S, der in Wuhan für den chinesischen Markt hergestellt wird;
- als besonderes 308-Highlight: die von Peugeot Sport entwickelte Hochleistungsversion Peugeot 308 R HYbrid.

Peugeot in China weiter auf Wachstumskurs

Das Jahr 2015 begann für Peugeot in China mit einem weiterhin starken Wachstum. Im ersten Quartal konnte die Marke Peugeot über 106.000 Fahrzeuge fakturieren, was einer Zunahme von 24,7 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal 2014 entspricht. Das Wachstum des chinesischen Marktes belief sich hierbei auf 11,6 Prozent.

Die jüngsten Markteinführungen waren allesamt von Erfolg gekrönt. Der am
28. August 2014 in Peking präsentierte neue Peugeot 408 konnte bereits über 45.000 verkaufte Einheiten verzeichnen und liegt somit über seiner ursprünglichen Zielmarke. Beim neuen, am 9. Januar eingeführten Peugeot 508 wird das Modellangebot mit den brandneuen 1,8-Liter-THP-Motoren mit Stop & Start (STT) weiter aufgewertet.
 
Peugeot 2008: Eroberung des chinesischen Markts mit dem Global Car

Der Crossover 2008 ist das erste Global Car der …08-Modellfamilie und feierte im Frühjahr 2013 in Europa Markteinführung. Bei der Kundschaft stieß das Modell auf äußerst positive Resonanz und brachte es in China in weniger als einem Jahr auf einen Absatz von über 61.000 Einheiten. Am Ende des Monats wird der 300.000 Kunde einen Peugeot 2008 sein Eigen nennen können. Zu diesem Zeitpunkt kommt das Modell außerdem in Lateinamerika auf den Markt.

Mit dem im chinesischen Segment B+ angesiedelten Peugeot 2008 strebt die Marke die Spitzenposition der Kategorie im größten Automobilmarkt weltweit an.

Die neue 1,6-Liter-THP-Version rundet das Angebot ab und zielt auf die Gruppe der Erstkäufer, die einen Altersdurchschnitt von nicht einmal 30 Jahren aufweist und deren Mitglieder zur sich schnell entwickelnden chinesischen Mittelschicht gehören.

Peugeot 308 S: Eroberung einer neuen Kundengruppe

Der in 124 Ländern vertriebene Peugeot 308 hat mit seinen im Segment C besonderen Qualitäten weltweit über 280.000 Kunden überzeugt.

In China erhält das Modell die Bezeichnung Peugeot 308 S zur Unterscheidung von der Stufenhecklimousine Peugeot 308 Sedan, die mit 95.000 verkauften Einheiten im Jahr 2014 auf dem Markt bereits gut etabliert ist. Der Peugeot 308 S positioniert sich im Segment der intelligenten und sportlichen Hatchback-Limousinen, die der Nachfrage der chinesischen Kunden nach kompakteren und dynamischeren Fahrzeugen im Segment C perfekt Rechnung trägt.

Bei der Präsentation des Peugeot 308 S in Peking am 9. März lobte die chinesische Presse sein Design, seine Ausstattungselemente und seine leistungsstarken Motorisierungen.

Der Peugeot 308 S wird mit drei Motorisierungen angeboten: 1,6 l THP, 1,2 l THP und 1,6 l CVVT, die alle mit Stop & Start ausgestattet sind. Die Kraftstoffeinsparung von 15 Prozent gegenüber den Vorgenerationen harmoniert optimal mit dem Wunsch der Kunden nach einem Gleichgewicht zwischen hoher Leistung und niedrigem Verbrauch.

Der 308 S ergänzt das die Modelle 301, 308 Sedan und 408 umfassende Angebot von Peugeot im Segment C. Dank des 308 S verfügt Peugeot nun in China über eine äußerst junge Modellpalette mit einem Durschnittsalter von unter drei Jahren.
 
308 R HYbrid: Leistung und Effizienz im Zeichen von Peugeot Sport

Der Peugeot 308 R HYbrid ist eine Kompaktlimousine mit den Leistungswerten eines Supercars. Dank der Vielseitigkeit der Plattform EMP2 kann der Peugeot 308 mit seinen anerkannten Stärken auf hohem Niveau punkten. Das sportlich-elegante Design des 308 nimmt Anleihen an den stilistischen Codes der ebenfalls in Shanghai gezeigten Studie Quartz und gewinnt dadurch an Radikalität.

Neben der Designsprache haben die Studie Quartz und der 308 R HYbrid eine neue Interpretation der „Coupe Franche“ in Blau und Schwarz gemeinsam sowie einen von Peugeot Sport entwickelten Plug-in-Benzin-Hybridantrieb. Die Leistung von 500 PS und der Allradantrieb verschieben die Grenzen der Sportlichkeit in diesem Segment und stehen für eine außergewöhnliche Performance.

Der Peugeot 308 R HYbrid wartet zudem mit einer neuen Interieurvariante mit vier Schalensitzen auf. Der Peugeot 308 R HYbrid ist ein brillanter Beweis für das
Know-how der Ingenieure und Designer und das herausragende Niveau des Peugeot 308.

Sondermodelle Roland Garros: französische Eleganz

Im vierten Jahr in Folge nutzt Peugeot die große Popularität der French Open in China und des sie umgebenden französischen Chic in Form von zwei neuen davon inspirierten Sondermodellen: der neue Peugeot 2008 1,6 l THP und der Peugeot 3008 Roland Garros.

Mobilität von Peugeot: Emotion in Bewegung

Auf der Auto Shanghai werden zudem mit dem Scooter Metropolis und dem neuen E-Bike AE21 weitere Facetten der Mobilität von Peugeot gezeigt. Peugeot ist bereits heute bestens für die Mobilität von morgen aufgestellt. Der gemeinsam von Automobiles Peugeot und Peugeot Scooters entwickelte Metropolis verbindet die Vorteile des Autos und des Zweirads. Der fahrstabile und Sicherheit vermittelnde Scooter bietet Schutz und Komfort gepaart mit Leistung und Alltagstauglichkeit. Er steht für ein modernes und umfassendes Mobilitätskonzept.

Seit 2011 vertreibt Peugeot die Scooter der Marke in China über ein landesweites Netz von 104 spezialisierten Händlern.

Peugeot Cycles steht seit 1882 für elegantes und anspruchsvolles Design, für Leidenschaft auf zwei Rädern und die ständige Weiterentwicklung der Mobilität. Hier reiht sich auch die jüngste technische Meisterleistung der Marke ein: Das HYbrid Bike AE21 von Peugeot Cycles, ein kompaktes E-Bike für die Stadt, das die Blicke auf sich zieht.
 
Eröffnung einer Peugeot Avenue in Peking

Peugeot steht für Emotion in Reinform, und die Automobilausstellung in Shanghai ist die ideale Gelegenheit, um die Eröffnung einer Peugeot Avenue in China im Lauf des Jahres anzukündigen. Es handelt sich hierbei um eine außergewöhnliche Plattform für die Marke, die die Höherpositionierung der Produktpalette von Peugeot optimal unterstützt. Die exklusive Peugeot Repräsentanz wird sich über drei Stockwerke und 1.800 m2 erstrecken und die Löwenmarke eindrucksvoll erlebbar machen.

Scroll