PEUGEOT Design Lab gestaltet neue Planchas für den Hersteller LE MARQUIER | Medien Peugeot Deutschland

PEUGEOT Design Lab gestaltet neue Planchas für den Hersteller LE MARQUIER

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 16/03/2020 - 08:15

 

  • PEUGEOT Design Lab entwickelt das Design für zwei neue spezielle Gas-Grillplatten (auch Plancha genannt) und eine Elektro-Grillplatte von LE MARQUIER: Plancha Allure Duo und Plancha Allure Inox
  • Design erinnert mit seiner Linienführung an die hügelige Landschaft des Baskenlandes
  • LE MARQUIER ist führender Hersteller im Bereich Grillplatten mit Sitz in der Nähe von Bayonne im Südwesten Frankreichs

 



Rüsselsheim am Main, den 16.03.2020. Neuigkeiten aus dem PEUGEOT Design Lab: Im Auftrag des führenden französischen Herstellers für Planchas, LE MARQUIER, entwarf das Team des PEUGEOT Design Labs die Entwürfe für die neuen Gas- und Elektrogrillplatten Planchas „Allure“. Das Ergebnis sind ergonomische und elegante Planchas, die mit geschwungenen Linien an die baskische Herkunft der Marke erinnern sollen. Bei der Entwicklung des Designs legte das PEUGEOT Design Lab darauf Wert, die Herstellung mit den vorhandenen Fertigungsmethoden von LE MARQUIER zu ermöglichen. Die Planchas „Allure“ gibt es als Elektro- oder Gasversion. Sie sind über die Website www.lemarquier.com und über das Einzelhandelsnetz von Maison LE MARQUIER erhältlich.

Eine Grillplatte, auch Plancha genannt, ermöglicht die Zubereitung von mediterranen Speisen. Denn auf ihr können kleine Lebensmittel wie Gemüse oder Meeresfrüchte gegrillt werden, die sonst auf dem Rost zwischen den Stäben hindurchfallen. Auch Fleisch und Fischgerichte, die mit Säften oder Marinaden übergossen werden, lassen sich einfach auf der Grillplatte zubereiten.

„Allure“ Plancha: modern und qualitativ hochwertig

Régis Flusin, CEO von Maison LE MARQUIER, erklärt: „Die Zusammenarbeit mit dem PEUGEOT Design Lab war für uns eine bereichernde Erfahrung. Das Team hat sofort verstanden, was wir wollten: nämlich unserer neuen Plancha-Kollektion mit einem modernen Design Aktualität zu verleihen und gleichzeitig die Qualität von LE MARQUIER zu erhalten. Auch sollte sichergestellt sein, dass die neuen Grillplatten in unserer eigenen Produktion hergestellt werden können.“

Um die neuen Planchas für LE MARQUIER zu entwerfen, konnte das PEUGEOT Design Lab auf sein Know-how im Industriedesign sowie auf seine Erfahrungen im Food-Bereich zurückgreifen. Das Team hatte zuvor für PEUGEOT den Speisewagen "Le Bistrot du Lion" designt sowie die Salz- und Pfeffermühlen "Milan" für Peugeot Saveurs. Zudem entwarf das Design Lab eine Austernbar für das Austernhaus Gillardeau.

Ein Design, das Geselligkeit ausstrahlt und an das Baskenland erinnert

Céline Venet, Designerin von PEUGEOT Design Lab: "Um das Design der neuen Grillplatten zu modernisieren, haben wir eine weichere und weniger technische Form entworfen. Die Ecken und Knöpfe sind abgerundet und die Frontplatte ist stromlinienförmiger. Bei der grundlegenden Form und Größe haben wir uns dabei an die bestehenden Plancha-Modelle gehalten, da die neuen Planchas mit den vorhandenen Produktionsanlagen von LE MARQUIER hergestellt werden sollten."

Die neuen, ergonomisch designten Planchas ermöglichen ihren Benutzerinnen und Benutzern eine einfache Handhabung. So haben etwa die Bedienknöpfe eine griffige Struktur und sind daher sicher zu bedienen. Dank der integrierten Piezo-Zündung kann der Benutzer die Plancha einschalten und gleichzeitig die Temperatur einstellen. Den Kochsud fängt ein Auffangbehälter in der Frontplatte auf. Diese öffnet sich mit Hilfe eines knopflosen Push-Pull-Systems, welches von modernen Einrichtungen inspiriert ist.

Der elegante Stil der „Allure“-Planchas strahlt Qualität aus und spiegelt in seinem Design die Verbindung von LE MARQUIER zum Baskenland und Frankreich wider: Die geschwungenen Linien der Kochplatte erinnern an die Wellen des Atlantiks, an die Sanddünen und an die Hügel des Baskenlandes. Passend hierzu hat das PEUGEOT Design Lab die Bedienungsknöpfe optisch zentriert, was die Plancha stromlinienförmiger macht. Besonders deutlich wird dies in der "Duo"-Version, bei der sich zwei Farben kontrastieren: Der obere Teil besteht aus schwarzem Stahl, der untere Teil aus silbernem Edelstahl.

Die Produkte von LE MARQUIER zeichnen sich durch eine hervorragende Qualität der Materialien aus. Daher gibt die Marke bei den „Allure“ Planchas eine lebenslange Garantie auf die emaillierte, gusseiserne Kochplatte und auf die Edelstahlbrenner der Gas-Planchas.

Für jeden Bedarf das passende Modell

Die Kollektion „Allure“ umfasst drei Modelle: Das gasbetriebene Modell "Duo", dessen Frontplatte aus silbernem Edelstahl und aus schwarzem Stahl besteht ist zur UVP von 549 Euro erhältlich. Bei dem Modell "Inox" besteht die Frontplatte vollständig aus korrosionsbeständigem Edelstahl — so ist die Plancha auch für den Einsatz an der Meeresluft geeignet. Sie ist als elektrische oder gasbetriebene Version zum UVP von 599 Euro erhältlich. Die elektrische Version ist zudem mit Strahlerelementen ausgestattet, die eine Temperatureinstellung von 0 auf 300 Grad Celsius in nur neun Minuten ermöglichen. Bei allen Modellen rundet das Logo in französischen Farben von LE MARQUIER das Design der Planchas ab.

Die Planchas „Allure“ können über die Website lemarquier.com erworben werden und sind zudem über das Einzelhandelsnetz von Maison LE MARQUIER erhältlich. Eine Liste der Händler findet sich auf www.lemarquier.com.

Über das PEUGEOT Design Lab

Mit mehr als 210 Jahren Erfahrung im industriellen Design und 130 Jahren Erfahrung im Automobildesign hat PEUGEOT im Juni 2012 das PEUGEOT Design Lab als globales Markendesign-Studio für externe Kunden ins Leben gerufen. Seine Hauptaufgabe besteht darin, Produkte, Dienstleistungen und Markenexperimente in allen nicht-automobilen Bereichen zu entwerfen. Seit seiner Gründung haben viele Kunden die Dienstleistungen des PEUGEOT Design Labs in Anspruch genommen: Unter anderem Airbus, Dassault Aviation, Alstom, Bombardier, Leclerc, Groupe Seb, Quechua. Eine der jüngsten Kreationen ist das Sea Drive Concept für Bénéteau.

Vollständige Informationen über das PEUGEOT Design Lab sind unter www.peugeotdesignlab.com verfügbar.

Über LE MARQUIER

Seit fast 50 Jahren entwickelt und produziert Maison LE MARQUIER hochqualitative Planchas, Standgrills und Kaminzubehör. Das Unternehmen ist stolz auf seine französischen Wurzeln und erhielt im Jahr 2013 für seine Produkte die Zertifizierung "Origine France Garantie". Das Unternehmen beschäftigt derzeit ein Team von 50 Personen in seiner 7000 m² großen Werkstatt in der Nähe von Bayonne, Frankreich. Die Produkte werden in über 1000 Verkaufsstellen in Frankreich verkauft. Das Unternehmen Maison LE MARQUIER hat sich sozialen und ökologischen Werten verpflichtet, die das Unternehmen vorantreiben. Mit der Herstellung von Produkten, die den Sozial- und Umweltnormen entsprechen, bemüht sich die Marke zudem um den Schutz und die Entwicklung der Beschäftigung in Frankreich.

Ausführliche Informationen über Maison LE MARQUIER unter: www.lemarquier.com


KONTAKT
Silke Rosskothen
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mobil: 01525 6600832         
Mail: silke.rosskothen@peugeot.com

Scroll