PEUGEOT schließt erstes Quartal 2021 erfolgreich ab | Medien Peugeot Deutschland

PEUGEOT schließt erstes Quartal 2021 erfolgreich ab

download-pdf
download-image
download-all

Rüsselsheim am Main, den 09.04.2021. PEUGEOT legt mit dem ersten Quartal des Jahres 2021 einen löwenstarken Start hin: Vor allem im Monat März erzielte die Marke in Deutschland ein starkes Wachstum und verzeichnete ein Plus von 78,4 Prozent im Bereich der PKW-Neuzulassungen im Vergleich zum Vorjahr. Der Marktanteil gesamt lag im ersten Quartal bei 2,15 Prozent (entspricht einer Steigerung von 8,6 Prozent gegenüber 2020). Zudem konnte der französische Automobilhersteller im Februar 2021 mit der erfolgreichen Einführung der neuen Markenidentität die traditionsreiche Firmengeschichte weiter vorantreiben. Lukrative Aussichten gibt es für Kundinnen und Kunden: Mit den Löwentagen bietet PEUGEOT bis zum 30. April 2021 kostenlosen Service für alle Elektro- und Hybridfahrzeuge.



Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „Seit 2019 hat die Löwenmarke eine Vielzahl an neuen Modellen auf den Markt gebracht: vom Kleinwagen PEUGEOT 208, dem Crossover PEUGEOT 2008 über die Facelifts der SUVs PEUGEOT 3008 und 5008 bis hin zu den verschiedenen elektrifizierten Modellen wie der sportlichen Coupé-Limousine PEUGEOT 508 PSE, dem PEUGEOT e-Traveller* oder PEUGEOT e-Expert*. Und es wird in diesem Jahr weitergehen. Mit den Verkaufsergebnissen von März haben wir ein erfolgreiches erstes Quartal 2021 abgeschlossen. Dabei stand alles unter dem Motto ‚Neustarten und Durchstarten‘: unsere neue Markenidentität, die Vorstellung des neuen PEUGEOT 308 und die steigenden Verkaufszahlen. Letztere verdanken wir gerade in der aktuellen Zeit unserem starken Händlernetzwerk, das in den letzten Wochen einen großen Beitrag geleistet und sich auch bei unseren neuen digitalen Formaten wie dem Webstore eingebracht hat.“

Starkes März-Ergebnis bei PEUGEOT Deutschland

PEUGEOT legte im März 2021 auf dem deutschen Markt ein starkes Ergebnis im Bereich der Neuzulassungen hin. Trotz der im Vergleich zum Vorjahr insgesamt um 6,4 Prozent schrumpfenden Pkw-Neuzulassungen in Deutschland konnte PEUGEOT sein Volumen im ersten Quartal um 2,8 Prozent steigern. Besonders stark gefragt waren die Modelle PEUGEOT 208 und PEUGEOT 2008, die beide im März den bislang stärksten Monat seit ihrer Neueinführung im Jahr 2018 verzeichnen konnten. Im Bereich der leichten Nutzfahrzeuge stellt der März 2021 den stärksten Verkaufsmonat seit 2016 dar. Von den elektrisierten Varianten wurden mit 1.100 Fahrzeugen so viele Exemplare wie nie zuvor in einem Monat verkauft. Der Marktanteil im Segment leichte Nutzfahrzeuge der Löwenmarke liegt bei 3,7 Prozent, das entspricht einer Steigerung von 3,0 Prozent zum Vorjahr.

Neuer PEUGEOT 308 vorgestellt

Am 18. März 2021 präsentierte die Löwenmarke die nächste Generation des neuen PEUGEOT 308. Das neue Logo der im Februar eingeführten Markenidentität ist bereits Bestandteil des charaktervollen Designs. In Bezug auf die Technik bietet der neue PEUGEOT 308 Fahrerassistenzsysteme der nächsten Generation. Das neue PEUGEOT i-Cockpit® verfügt mit i-Connect® Advanced über ein Infotainmentsystem, das intuitiv, vernetzt und dabei konsequent modern ist. Getreu dem Motto „Power of Choice“ wird der PEUGEOT 308 wahlweise mit Benzin-, Dieselantrieb oder Plug-in-Hybrid Varianten erhältlich sein.1

Attraktive Angebote im Rahmen der Löwentage noch bis 30. April 2021

Anfang März 2021 startete PEUGEOT wieder das erfolgreiche Kampagnenformat der Löwentage. Dabei setzt die Löwenmarke neben attraktiven Angeboten für die gesamte Modellpalette zum ersten Mal auf ein kostenloses Rundum-Sorglos-Paket für alle PEUGEOT e-Pkw-Modelle. Das heißt, wer sich bis zum 30. April 2021 für ein Elektro- oder Hybrid-Modell des französischen Automobilherstellers entscheidet, kann dieses nicht nur zu besonderen Konditionen leasen, sondern profitiert auch von inkludierter Garantieverlängerung, Wartungen und Verschleißreparaturen dank kostenlosem Optiway ServicePlus2.

1 Zum Zeitpunkt dieser Meldung ist der neue PEUGEOT 308 noch nicht bestellbar.

2 Monatliche Leasingrate inkl. Wartung und Verschleiß gemäß den Bedingungen des PEUGEOT optiway ServicePlus-Vertrages. Ein unverbindliches Kilometerleasingangebot der PSA Bank Deutschland GmbH, Siemensstraße 10, 63263 Neu-Isenburg, für den PEUGEOT e-208*: 95 € (24 Monate Laufzeit/10.000 km p.a. Laufleistung). Das Angebot ist gültig für Privatkunden bei Vertragsabschluss bis 30.04.2021. Widerrufsrecht gem. §495 BGB. Nur solange der Vorrat reicht. Über Detailbedingungen informiert Sie gerne Ihr teilnehmender PEUGEOT Partner.

* Energieverbrauch in kWh/100 km3 für PEUGEOT e-208 mit Elektromotor 136 PS (100 kW): bis zu 17,63
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 03

Energieverbrauch in kWh/100 km2 für PEUGEOT e-Traveller L2 (Batterie 50 kWh) mit Elektromotor 136 PS (100 kW): bis zu 26,13
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 03

Energieverbrauch in kWh/100 km für PEUGEOT e-Expert Kastenwagen L2 mit Elektromotor 136 PS (100 kW): bis zu 23,83 – 233
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 03

3 Die Kraftstoffverbrauchs-, Energie- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt und werden zu Vergleichszwecken auch zurückgerechnet nach dem früheren NEFZ-Standard ausgewiesen. Aufgrund der realistischeren Prüfbedingungen fallen WLTP-Werte häufig höher aus als die nach NEFZ gemessenen Werte. Bitte beachten Sie, dass für die Bemessung von Steuern und ggf. anderen fahrzeugbezogenen Abgaben seit dem 1. September 2018 die nach WLTP ermittelten Werte als Berechnungsgrundlage herangezogen werden. Der Stromverbrauch und die Reichweite werden ausschließlich nach WLTP ausgewiesen und beziehen sich auf die ersten 100 Kilometer in Verbindung mit einer vollen Ladung der Batterie. Die angegebenen Reichweiten und Werte stellen einen Durchschnittswert der jeweiligen Modellreihe dar. Sie können unter Alltagsbedingungen abweichen und sind von verschiedenen Faktoren abhängig, z. B. Ausstattung, gewählten Optionen, Bereifung, Außentemperatur, persönliche Fahrweise oder Streckenbeschaffenheit. Die Angaben zu Kraftstoff- bzw. Energieverbrauch und CO2-Emissionen beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- bzw. Energieverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen, gemäß amtlichem Messverfahren in der jeweils gültigen Fassung, können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle, die in Deutschland zum Verkauf angeboten werden“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über http://www.dat.de im Internet zum Download bereitsteht. Die Angaben wurden gemäß vorgeschriebenem Messverfahren in der jeweils aktuell geltenden Fassung ermittelt. Weitere Informationen zu den CO2-Effizienzklassen einschließlich der grafischen Darstellungen finden Sie hier: https://www.peugeot.de/energieeffizienzklassen.html.

Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.


KONTAKT

Silke Rosskothen
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mobil: +49 1525 6600832
Mail: silke.rosskothen@peugeot.com

Scroll