PEUGEOT besiegelt mit der Oppel GmbH neuen Standort in Plauen | Medien Peugeot Deutschland

PEUGEOT besiegelt mit der Oppel GmbH neuen Standort in Plauen

download-pdf
download-image
download-all
Fr, 17/07/2020 - 08:00
  • Die Oppel GmbH in Plauen bietet ab dem 1. Januar 2021 rund um die Modelle von PEUGEOT umfassende Serviceleistungen und kompetente Beratung
  • PEUGEOT wird auf 260 Quadratmetern im Autohaus ausgestellt
  • Beim Kauf eines Elektromodells: Den Installations- und Wartungsservice der Ladestation für zu Hause direkt beim PEUGEOT Händler dazubuchen


Rüsselsheim am Main, den 17.07.2020. Die Löwenmarke wächst weiter - die Zusammenarbeit wurde jetzt besiegelt. Ab dem 1. Januar 2021 vertreibt das Autohaus Oppel im sächsischen Plauen Modelle von PEUGEOT. Dann können Besucherinnen und Besucher in der Filiale eine fachgerechte Kaufberatung und professionelle Serviceleistungen rund um die Fahrzeuge des französischen Automobilherstellers erleben.

Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „Wir sind stolz, dass PEUGEOT bald an einem weiteren Standort der Oppel GmbH vertrieben wird. Das Vertrauen in unsere Marke ehrt uns sehr und auch wir schätzen unseren Partner, denn die Oppel GmbH zeichnet sich durch seine langjährige Erfahrung im Automobilbereich und herausragenden Service aus.“

Sascha Dürrleder, Geschäftsführer der Oppel GmbH: „Wir erweitern die Partnerschaft mit PEUGEOT, da wir von der jungen und modernen Modellpalette überzeugt sind. Mit den Fahrzeugen der Löwenmarke haben unsere Kundinnen und Kunden bei zahlreichen Fahrzeugen die freie Wahl zwischen Verbrennern, Elektroautos und Plug-In Hybriden.“

Platz frei für PEUGEOT

Aktuell baut das Autohaus Oppel die Verkaufsstelle in Plauen eigens für PEUGEOT um. Diese hält anschließend 260 Quadratmeter für die Modelle der Löwenmarke bereit. Mit dem Verkaufsstart ab Januar 2021 am Plauener Standort vertreibt die Oppel GmbH die Fahrzeuge der Löwenmarke bereits in zwei Filialen. Im Jahr 2019 begann die Zusammenarbeit am Standort im bayerischen Ansbach-Elpersdorf.

PEUGEOT Händler berät und liefert Ladesysteme für E-Modelle

Wer im Autohaus Oppel ein vollelektrisches Modell oder einen Plug-In Hybriden von PEUGEOT erwirbt, kann dort einen maßgeschneiderten Installations- und Wartungsservice der Ladestation für zu Hause hinzubuchen. Die Wallboxen und Ladekabel werden dabei immer genau auf das jeweilige Modell und die Infrastruktur vor Ort abgestimmt. Nach der Auswahl der Wallbox, montieren zertifizierte Installateure die Ladestation bei den Kundinnen und Kunden zu Hause.


Über die Oppel Gruppe
Die Oppel Gruppe, zu der die Autohäuser in Sachsen und Bayern gehören, wurde im Jahr 1928 gegründet und verfügt über eine langjährige Expertise im Automobilgeschäft. Sie hat ihre Hauptzentrale in Ansbach-Elpersdorf und besitzt in Bayern und Sachsen insgesamt sechs Standorte. Die Filiale in Plauen verfügt über ein 85-köpfiges Team und eine moderne Werkstatt mit 600 Quadratmetern, acht Hebebühnen und zwei Dialogannahmen.


KONTAKT
Silke Rosskothen
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mobil: 01525 6600832
Mail: silke.rosskothen@peugeot.com

Scroll