Neuer Peugeot 508 und Peugeot Rifter erhalten Plus X Award | Medien Peugeot Deutschland

Neuer Peugeot 508 und Peugeot Rifter erhalten Plus X Award

download-pdf
download-image
download-all
Fr, 04/05/2018 - 08:00
  • Internationale Auszeichnung für Qualitäts- und Innovationsvorsprung
  • Neuer Peugeot 508 punktet mit Design, Materialien und Peugeot i-Cockpit
  • Peugeot Rifter überzeugt mit Geländetauglichkeit und Assistenzsystemen


Köln, 04. Mai 2018: Gleich zwei Modelle der Löwenmarke erhielten den Plus X Award — und das bereits vor Martkeinführung: Der neue Peugeot 508 und der neue Peugeot Rifter wurden in den Kategorien Design, High Quality, Bedienkomfort und Funktionalität ausgezeichnet. Der Plus X Award ist ein internationaler Qualitäts- und Innovations-Preis und wird seit 2003 an Marken und Produkte aus den Bereichen Technologie, Sport und Lifestyle vergeben.

Die neue sportliche Limousine Peugeot 508 überzeugte die Jury gleich in dreierlei Hinsicht: Mit der Qualität der im Fahrzeug verarbeiteten Materialien, dem fließenden aerodynamischen Design und dem Bedienkomfort des Autos. Vor allem das Peugeot i-Cockpit und die Assistenzsysteme gefielen mit ansprechender Optik und hoher Benutzerfreundlichkeit. Für die hochwertige Ausstattung und Verarbeitung des Innenraums gab es für den neuen Peugeot 508 ebenfalls beste Bewertungen.

Der Outdoor-Van Peugeot Rifter überzeugte mit seinem modernen Design, neuesten Assisenzsystemen und durchdachter Funktionalität. In puncto Design hob die Jury vor allem das Zusammenspiel aus Robustheit und Eleganz hervor. Auch die modernen Assistenzsysteme konnten beeindrucken: 3D-Connect-Navigation in Echtzeit, Mirror Screen oder der aktive Spurhalteassistent sorgen dafür, dass der Fahrer bestens vernetzt und sicher unterwegs ist. Seine Funktionalität abseits der normalen Straße setzt der Peugeot Rifter mit Grip-Control und einer erhöhten Karosserie unter Beweis.

Steffen Raschig, Geschäftsführer von Peugeot Deutschland: „Die Auszeichnung mit dem Plus X Award ehrt uns sehr. Die Designer und das gesamte Team von Peugeot haben mit so viel Leidenschaft und Energie den neuen 508 und Rifter konzipiert, kreiert, gebaut und jetzt bringen wir beide Modelle im Herbst auf die Straße. Das macht uns stolz. Denn das bestätigt uns, dass unser Weg mit dem neuen Design und innovativer Technologie genau der Richtige ist.“

Über den Plus X Award

2003 wurde der Award erstmals von der Agentur Media Society Networks zur Stärkung von Marken ins Leben gerufen. Der Plus X Award ist ein internationaler Innovationspreis für Produkte aus den Bereichen Technologie, Sport und Lifestyle. Seitdem konnten sich mehr als 600 internationale Marken über eine Auszeichnung freuen. Eine fachkundige Jury, bestehend aus 25 Fachredakteuren, Designern und Branchenexperten sowie 23 Medienpartnern, bewertet die eingereichten Produkte basierend auf ihren Erfahrungen und Kenntnissen. Ausgezeichnet wird in sieben Kategorien: Innovation, High Quality, Design, Bedienkomfort, Funktionalität, Ergonomie und Ökologie. Hinzu kommen vereinzelte Sonderauszeichnungen.


KONTAKT
Silke Rosskothen
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02203/29 72-1419
Mail: silke.rosskothen@peugeot.com

Scroll